SC Verl: Zwischenfall trübt Feierlaune nicht



Weil er Bengalos abgebrannt hat, haben Polizisten einen Fan des SC Verl festgesetzt. Sie sprühten Reizgas in die Menge.

Polizisten fixierten am Samstag einen Verler Fan, der einen Bengalo in Richtung des Einsatzwagens geworfen hatte. Den Einsatz von Reizgas empfanden Umstehende als unverhältnismäßig. Foto: Berenbrinker

Verl (abb) - Nach dem Klassenerhalt des heimischen Drittligisten SC Verl (SCV) am Samstag ist es auf der Verler Hauptkreuzung zu einem kurzen Zwischenfall gekommen.

Verler Fans versuchen, die Situation zu schlichten

Die Besatzung eines Streifenwagens der Polizei versuchte, feiernde SCV-Fans am…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.