Stadt Verl setzt auf ein Sicherheitskonzept



Beim Verler Frühstück ist ein neues Sicherheitskonzept angewendet worden. Es soll nun bei allen großen Veranstaltungen zum Einsatz kommen.

Diese mobilen Fahrzeugsperren sind am Sonntag beim Verler Frühstück aufgestellt worden. Künftig wird dieses Sicherheitskonzept für jede Veranstaltung in der Innenstadt angewendet, demnächst beim Verler Leben. Foto: Steinecke

Verl (rast) - Das Verler Frühstück ist Geschichte. Geblieben sind ein positives Fazit und ein Sicherheitskonzept, das künftig bei allen großen innerstädtischen Veranstaltungen zur Anwendung kommen soll. „Das Thema ist eine Herausforderung und eins, das man vor Jahren noch gar nicht im Blick hatte“,…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.