Verler Kinder lernen: ohne Muckis stark gegen Gewalt


Verler Kindergartenkinder nehmen an der Aktion „Stark auch ohne Muckis“. Die Aktion dient auch der  Vorbereitung auf die Schule.

Das Kolping-Familienzentrum Verl schreibt Gewaltprävention groß: Die Kindertageseinrichtungen Adolph Kolping und St. Franziskus werden offizielle Partnereinrichtung von „Stark auch ohne Muckis“.

Verl (gl) - Als erste Verler Kindertagesstätten werden die Kitas Adolph Kolping und St. Franziskus Partnereinrichtung von „Stark auch ohne Muckis“. Mobbingprävention, Konfliktlösung und der respektvolle Umgang miteinander stehen im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit. Die kommenden Vorschülerjahrgänge sowie die pädagogischen Fachkräfte der Kitas werden in den kommenden vier Jahren intensiv mit Kinder- und Jugendcoach Rebecca Mohncke, Partnerin von „Stark auch ohne Muckis“, arbeiten.

„Seit 2018 arbeiten wir intensiv an der Fortentwicklung unseres institutionellen Schutzkonzeptes. Der Schutz unserer Kinder, aber auch unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen“, sagt Katrin Vilmar vom Verein Adolph Kolping Kindergarten Verl. „Das Netzwerk Gewaltprävention im Kreis Gütersloh unterstützt die Erweiterung unserer Konzeption auf ein besonderes Projekt für unsere Vorschulkinder durch großzügige Freigabe von Fördermitteln“, freut sich Andrea Wodtke von der St. Franziskus Kindertagesstätte.

Vorbereitung auf die Schule

Das Ziel der gemeinsamen Trainings mit dem Konzept von „Stark auch ohne Muckis“: Kinder aus der Opfer- beziehungsweise Täterrolle herausführen, ihr Bewusstsein für den eigenen Macht- und Gestaltungsspielraum zu öffnen und anwendbare Strategien für Konflikte an die Hand geben. Dazu zähle auch ihr Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen sowie ihrer Selbstsicherheit zu stärken. „Ein wichtiger Aspekt zur Vorbereitung auf die Schule ist für uns die Förderung des Selbstbewusstseins, der Eigen- und Fremdwahrnehmung, des sozialen Miteinanders und der Konfliktbewältigung“, sagt Marietta Arens vom Adolph Kolping Kindergarten.

Mehr als 50 „Stark auch ohne Muckis“-Partner geben Kurse an Schulen und Kindergärten, um Kindern, Jugendlichen und Pädagogen Lösungen für Mobbing und Cybermobbing nahezubringen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.