Warmes Wasser für Profisportler in Verl?



Den Vereinen wird das warme Duschwasser abgedreht. Das hat der Rat beschlossen. Eine Ausnahme gibt es: die Profifußballer des SC Verl.

Aus den Duschköpfen der Verler Vereine fließt ab Samstag nur noch kaltes Wasser. Der SC Verl nimmt für seine Profifußballer allerdings eine Ausnahme in Anspruch mit der Argumentation, sie seien im Gegensatz zu Amateur- und Breitensportlern vertraglich dazu verpflichtet, auf dem Platz zu stehen. Mehrere Varianten, um das Problem zu lösen, sind derzeit in Überlegung. Symbolfoto: dpa

Verl (sib) - Spätestens am Samstag – zum 1. Oktober – treten die Energiesparmaßnahmen der Stadt Verl in Kraft. Dafür hat der Rat am Dienstag einstimmig grünes Licht gegeben. Teil der Einsparungen ist auch, die Warmwasserversorgung in den Duschen der Turn- und Sporthallen abzudrehen.

Verein erwägt,…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.