Cannabis-Plantage in Lagerhalle


Eine illegale Cannabis-Plantage hat die Polizei in Ahlen nach einem Hinweis entdeckt. Das THW musste beim Abtransport helfen.

Über 300 Setzlinge von Cannabispflanzen wurden in der illegalen Plantage aufgezogen. Polizei

Bei der Polizei ging am Dienstag ein Hinweis auf eine Indoorplantage in einem Ahlener Industriegebiet ein. Einsatzkräfte suchten das angegebene Gelände daraufhin auf. In einer Lagerhalle stellten die Beamten dann tatsächlich Technik und Einrichtung für eine Indoorplantage fest. Des Weiteren entdeckten sie über 300 Setzlinge von Cannabispflanzen.

Die Polizisten stellten die Pflanzen sowie die gesamte Ausstattung der Plantage sicher. Kräfte des Technischen Hilfswerks (THW) unterstützten die Polizei beim Abbau und Transport. Die Ermittlungen zu den Betreibern der Plantage sind aufgenommen und ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet.

von undefined

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.