Familienforscher aus Ahlen sammelt Totenzettel



Der November ist der Monat des Totengedenkens. Ein fester Bestandteil der Erinnerungskultur sind Totenzettel. Johannes Kohlstedt sammelt sie.

Johannes Kohlstedt aus Ahlen sammelt Totenzettel und interessiert sich für Familienforschung. Große Bedeutung hat für ihn ein Bild, das seinen Vater als Kind sowie seinen Großvater und Urgroßvater zeigt. Foto: Kleinemeier

Ahlen (gl) - In der Wohnung von Johannes Kohlstedt hängt ein schwarz-weißes Foto, das im Jahr 1925 aufgenommen wurde. „Der kleine Junge ist mein Vater“, sagt Kohlstedt. Außerdem zeigt das Bild seinen Großvater und Urgroßvater. Sie stehen vor dem Haus, in dem Kohlstedt heute lebt – inzwischen mit den…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.