Hier startet der Weg zum Abitur


Kinder und Jugendliche, die vor dem Schulwechsel stehen, sind am 26. November im Städtischen Gymnasium willkommen. Eltern dürfen aber auch kommen.

Unterricht mit Roboter – so sieht‘s im Mintbereich aus. SGA

Zum Tag der offenen Schule lädt das Städtische Gymnasium (SGA) am Samstag (26. November) ein. Traditionell am Samstag vor dem ersten Advent präsentiert sich das SGA interessierten Schülerinnen und Schülern der vierten Grundschulklassen sowie der zehnten Klassen aus Ahlen und Umgebung. Die Schulgemeinde des Städtischen Gymnasiums will helfen, Antworten auf die Fragen zu finden, die Eltern und Kinder bewegen, wenn ein Wechsel zu einer weiterführenden Schule ansteht.

Los geht es um 9 Uhr in der Aula mit Kostproben aus der Musikarbeit und einer visuellen Präsentation des Schullebens. Anschließend begrüßen der Schulleiter Meinolf Thiemann und die stellvertretende Schulleiterin Dr. Anne Giebel die Gäste und geben einen Überblick über die Veranstaltungen.

Ab 9.30 Uhr werden die Viertklässler in Kleingruppen von den Oberstufenschülern zu Mitmachstunden begleitet. Die zukünftigen Sextaner können einen Einblick in den Unterricht sowie in die Arbeit mit iPads gewinnen. Gleichzeitig erhalten die Eltern eine kurze Einführung über den gymnasialen Bildungsgang sowie die vielfältigen und Möglichkeiten, die das SGA für einen erfolgreichen Weg zum Abitur bereithält.

Im Anschluss haben die Eltern in der Pausenhalle die Gelegenheit zu individueller Beratung durch die Fachlehrerinnen und -lehrer. Diese werden keine Frage unbeantwortet lassen. Ferner können sich alle ausgiebig über sämtliche Facetten des Ganztags am SGA informieren. Ergänzt wird der Informationsmarkt mit Ständen der Eltern- und Schülervertretung sowie des Fördervereins.

Während der gesamten Veranstaltung kann man sich vor der schuleigenen Mensa bei warmen Getränken, Kuchen sowie frischen Waffeln in Gesprächen mit anderen Eltern aufhalten.

Ab 10 Uhr stehen den Schülern der zehnten Haupt-, Real- Sekundarschul- und Gesamtschulklassen und ihren Eltern die Oberstufenkoordinatoren für Informationsgespräche über inhaltliche und organisatorische Schwerpunkte der gymnasialen Oberstufe zur Verfügung. Das Städtische Gymnasium in Ahlen gehört zu den zwei Gymnasien im Kreis Warendorf, die auch im kommenden Schuljahr Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler aufnehmen. Treffpunkt für diese Interessentengruppe ist das Foyer vor der Aula.

von undefined

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.