Katalysator während des Einkaufs abgeflext


Während des Einkaufs ist einer Autofahrerin aus Ahlen der Fahrzeugkatalysator abhanden gekommen.

Symbolbild dpa

Kurz eingekauft – und danach war der Katalysator weg. Gibt‘s nicht? Gibt‘s doch! Ungewöhnlich sei die Uhrzeit, sagt Polizeisprecherin Susanne Dirkorte, die Tat als solche weniger. Die Metalle innerhalb des Kats seien wohl recht interessant.

Absender der Anzeige ist eine 20-jährige Ahlenerin, die am Mittwoch gegen 18 Uhr auf dem Parkplatz am Kerkmann-Platz einparkte und nach einer dreiviertel Stunde zurückkehrte. Der Polizei gab sie zu Protokoll, dass der Wagen beim Starten plötzlich laut gewesen sei. Laut einem Post in den sozialen Medien könnte das Fahrzeug mit einem Wagenheber angehoben worden sein, ehe die Flex ansetzte...

von Von Ulrich Gösmann

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.