Ahlen

Glocke+ Rosenbaum statt Goebbels als Namenspate

Die sechste Folge unserer Serie „Von China nach Mexiko – und doch in Ahlen“ vertieft die Umbenennungen in der Zeit des Dritten Reichs und deren Rückgängigmachung nach 1945. Mehr

Ahlen

Vorweihnachtszeit kann auch laut sein

Im Juk-Haus wird gerockt. Ganz schön heavy sogar. Vier Bands bestreiten am 9. Dezember das FFF-Festival. Mehr

Ahlen

Die Fachkräftelücke wächst weiter

Sie wollen gemeinsam Unternehmen informieren und gegen den Fachkräftemangel angehen: Arbeitsagentur-Leiter Joachim Fahnemann und Wirtschaftsförderer Stefan Deimann waren sich einig, dass eine gute Zusammenarbeit das A und O ist. Mehr

Ahlen

Bauern entzünden den Funken der Hoffnung

Die Ahlener und Dolberger Landwirte setzen wieder ein leuchtendes Zeichen – mit dem Trecker-Korso unter dem Motto „Ohne uns Bauern geht es nicht. Regional statt international“. Mehr

Ahlen

„Nase zu“ an Station eins

Wie wird Abwasser eigentlich wieder sauber? Wie funktioniert eine Kläranlage? Kinder aus dem Juk-Haus kennen jetzt die Antworten. Mehr

Ahlen

Zufahrt zum Westfalia-Sportpark dicht

Die Erneuerung der Zufahrt zum Westfalia-Sportpark nimmt Formen an. Allerdings sind die Arbeiten mit verkehrlichen Einschränkungen verbunden. Mehr

Ahlen

Glocke+ Vorzeitiges Ende eines „Verkehrsversuchs“

Die Kleibrinkstiege ist seit Montagmorgen wieder in beiden Richtungen durchgängig befahrbar, die erst am 18. Oktober probeweise vorgenommene Sperrung wurde nach Protesten von Anwohnern des Kleibrinks auf Beschluss des Umweltausschusses aufgehoben. Damit endet… Mehr

Ahlen

Mühlenturm soll erhalten bleiben

Sie gilt als stadtbildprägend. Deswegen soll der Mühle Münstermann bei dem Neubauprojekt an der Bahnhofstraße wieder eine zentrale architektonische Rolle zukommen. Mehr

Ahlen

„Schaut auf Menschen neben euch“

Ehrungen aus drei Jahren nahm die Ahlener Kolpingsfamilie im Rahmen des Kolpinggedenktags vor. Für alle ein Zeichen für eine starke Gemeinschaft. Mehr

Ahlen

Betrieb wie auf den Märkten in Münster oder Dortmund

Freies Singen, Blasmusik und dann auch noch ein Nikolausbesuch – der Dolberger Adventstreff bot alles, was weihnachtliche Stimmung hervorrief. Mehr

Ahlen

Schüchterne Vierbeiner mit Charme

Sie sind so niedlich, man möchte sie einfach umarmen. Das mögen Alpakas aber gar nicht, erfuhren die Gäste beim Alpaka-Advent in Dolberg. Mehr

Ahlen

370 widerstandsfähige Eiben gepflanzt

Die Kriegsgräber auf dem Vorhelmer Friedhof sind wieder in einem ansehnlichen Zustand – dank des Einsatzes örtlicher Schützen. Mehr

Ahlen

Künftig bei jeder Feier vor Wind und Wetter geschützt

Vior Wind und Wetter geschützt sind die Dolberger jetzt an ihrem Unterstand auf dem Dorfplatz. Möglich macht das eine Plane mit Dorfmotiven, die jetzt vorgestellt wurde. Mehr

Ahlen

Gerade jetzt hat Friedensarbeit Bedeutung

Die Kriegsgräbersammlung 2022 hat mit dem offiziellen Treffen der Sammler im Rathaus begonnen. Stark beteiligt ist erneut das Aufklärungsbataillon 7 aus der „Westfalen-Kaserne“. Mehr

Ahlen

Glocke+ Gedanke der Nachhaltigkeit überzeugt

Ein zufälliges Treffen im Supermarkt brachte Angelika Knöpker auf die Idee: Warum nicht mal einen Vormittag im Weltladen mithelfen? Sie berichtet von ihren Erfahrungen. Mehr

Ahlen

Glocke+ Adventskränze kennen sie nicht

Wie sind die Advents- und Weihnachtsbräuche in Deutschland? Das hat das Caritasprojekts „Caritas 4U“ ukrainischen Flüchtlingen in zwei Adventscafés im Quartierstreff der Ludgeri-Höfe nähergebracht. Mehr

Ahlen

Der RDB öffnet sich für weitere Interessierte

Ehrungen standen im Mittelpunkt der nach längerer Pause wieder ausgerichteten Barbarafeier des Rings Deutscher Bergbauingenieure in der Stadthalle. Mehr

Ahlen

Die Folgen vieler Verdienste

Mit der traditionellen Senatorentaufe hat die KG „Klein-Köln“ am Samstagabend ihren närrischen Kalender mit Leben gefüllt. Zwei Neuzugänge wurden im Haus Witte gefeiert. Mehr

Ahlen

100. Werk von Alfred Kitzig hat das „Kulturgut“ erreicht

Der „Ahlener Kulturkeller“ und das „Kulturgut Samson“ freuen sich: Das Interesse am Künstler Alfred Kitzig reißt nicht ab. In diesen Tagen ist das 100. Werk im Depot in Tönnishäuschen angekommen. Mehr

Ahlen

Auf Augenhöhe mit Nilpferden

Nur zwei Wochen nach Michael Martins grandioser, weltumspannender Multivisionsshow „Terra“ richtet sich der Fokus auf zwei spannende Länder im Südwesten des afrikanischen Kontinents: Namibia und Botswana. Thomas Sbampato präsentiert seine Live-Reportage… Mehr

Ahlen

Förderverein bringt schokoladige Grüße

Der RS-Virus hat die Kinderklinik voll im Griff und belastet sowohl Patienten als auch das Personal. In dieser Situation wirkten die Adventskalender und Dankeschön-Täfelchen des Fördervereins als Lichtblick. Mehr

Ahlen

Es muss nicht immer der ganz große Name sein

Was sind die Lieblingsbücher der Ahlener? Dieser Frage geht eine neue VHS-Reihe nach. Den Anfang machten Christoph Wessels und Jürgen Henke. Mehr

Ahlen

Rund 360 Stunden Zusatzleistung

Eine starke Portion Ehrenamt steckt in der neuen Außenterrasse des Vorhelmer Feuerwehrgerätehauses. In diesen Tagen wurde die Fertigstellung gemeldet und vorgestellt. Mehr

Ahlen

Budenzauber ohne Beschränkungen

Der erste Glühwein ging auf den Deckel der Macher: Mit der Eröffnung des „Ahlener Advents“ zieht der Budenzauber in die Innenstadt, der in den vergangenen Jahren durch Corona eher beschränkt oder gar nicht über die Bühne ging. Mehr

Ahlen

Alle Gäste singen mit

Es muss nicht immer Schokolade hinterm Kläppchen sein. Beim Lebendigen Adventskalender geht es um besinnliche Stunden. Das wurde beim Auftakt deutlich. Mehr

Ahlen

Vom Parkplatz profitiert auch der ÖPNV

Braucht Ahlen diesen millionenschweren Parkplatz? Zweifel äußerte Dieter Bröer (Grüne) im Betriebsausschuss mit Blick auf das, was aus dem hinteren Pausenhof der Albert-Schweitzer-Schule werden soll. Mehr

Ahlen

Rettungsdienst tankt notfalls beim Betriebshof

Sollte es zu einem großflächigen Blackout kommen, tanken Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdienst bei den Ahlener Umweltbetrieben. Dafür wird jetzt ein Notstromaggregat bestellt. Lieferzeit: 30 Wochen! Mehr

Ahlen

Bürgerobstwiese wächst weiter

Alte Sorten sind im Trend, zumindest bei den Baumspendern der Bürgerobstwiesen. Nun wurden weitere 15 Bäume gepflanzt. Mehr

Ahlen

Einladung zum heimeligen„Weihnachten für Tiere“

Das Mammut-Tierheim freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher, wenn am 11. Dezember die „Weihnacht für Tiere“ die Pforten öffnet. Unterstützung des Tierheims ist in vielfältiger Form möglich. Mehr

Ahlen

Wahnsinnige Bescherung in Brockhausen

Was ein Zeitungsaufruf bewirkt: Westfalens winzigster Weihnachtsmarkt lässt sich diesmal drei- bis viermal auffüllen. Ein Bushaltehäuschen in der Ahlener Bauerschaft Brockhausen wurde schon vor seinem Start zum Anziehungspunkt – für Spender. Mehr

Ahlen

Gute Noten für die Weiterbildungsarbeit

Die erneute Zertifizierung sorgt in der Volkshochschule für Freude. Und ist Anlass, auf die strategische Ausrichtung der Weiterbildungsarbeit zu schauen. Mehr

Ahlen

Immer montags Mission Seepferdchen

Die angehenden Schulkinder im Familienzentrum Kita St. Elisabeth machen bereits das Seepferdchen – dank einer Kooperation mit DLRG und Lions Club. Mehr

Ahlen

Sicheres Parken auf dem Pausenhof

Cityzentrales Parken soll nach den Sommerferien 2023 auf dem Pausenhof der Ahlener Albert-Schweitzer-Schule möglich sein. Mit Direktanbindung an die Südbrede. Mehr

Ahlen

Zukunftsangst durch Austausch entgegentreten

Krisen und Krieg: Viele Menschen blicken sorgenvoll in die Zukunft der Energieversorgung. Zwei Experten der SPD, Andreas Rimkus und Bernhard Daldrup, wollen dem mit Informationen entgegentreten. Mehr

Ahlen

Ganz ohne Licht geht‘s nicht

Die Geschäftsleute vom Westkreis sind zufrieden: Auch in diesem Jahr ziert eine große Weihnachtstanne den „Buschhoff-Kreisel“. Und auf die Beleuchtung müssen sie trotz aktueller Energiespardiskussion nicht verzichten. Mehr

Ahlen

Mammutschule tanzt – Lambertischule musiziert

Das Programm JeKits – „Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ – begleitet Kinder nun in ihrer ganzen Grundschulzeit. Das fordert den Kooperationspartner einiges ab. Mehr

Ahlen

Glocke+ Das „Pier 59“ als Tor zum Advent

Der Premium-Platz auf dem Markt blieb ihm versagt. Aber vor „Promedia“ hat der umgebaute Seecontainer „Pier 59“ einen passenden Weihnachtsstandort gefunden. Mehr

Ahlen

Team sucht Verstärkung

4000 Medien, zahlreiche Nutzerinnen und Nutzer, eine große Bandbreite – eigentlich läuft‘s rund in der katholischen Bücherei Leseoase. Aber etwas fehlt noch. Mehr

Ahlen

Nikolaus und Knecht Ruprecht kommen mit dem Trecker

Einen großen Weihnachtsmarkt stellen die Dolberger nicht auf die Beine. Warum auch, wenn ein kleines, feines Adventstreffen vielmehr für heimelige Atmosphäre sorgt? Mehr

Ahlen

Glocke+ Sozialer Dienst vor dem Kollaps

teaser Mehr

Ahlen

Auseinandersetzung mit einer mutigen stillen Heldin

Die Therese-Münsterteicher-Gesamtschule ist mit der Namensgebung auch eine Verpflichtung eingegangen. Ein Versprechen, das die Schülerinnen und Schüler mit viel Einsatz erfüllen. Mehr

Ahlen

E-Piano und Klavier warten schon

Was der eine nicht will, bereitet der anderen Freude. Und deswegen lohnt sich immer ein Besuch der Auktion „SotheBüz“. Dabei kommen interessante Dinge unter den Hammer. Mehr

Ahlen

Ganz viele Sternchen und Glitzer überall

Ganz schön kreativ ging‘s beim Weihnachtsbasteln in der Stadtbücherei zu. Aber das war ja noch nicht alles. Mehr

Ahlen

Fregattenbesatzung schenkt ein

Klein, aber fein – und mit leichtem maritimem Touch: So lässt sich der dreitägige Weihnachtsmarkt auf Tenne und Vorplatz des „Kulturguts Samson“ beschreiben. Vom 9. bis 11. Dezember wird in Tönnishäuschen ausgeschenkt. Mehr

Ahlen

Zu wenig Herzpatienten kennen das Angebot

Die Herzsportler bieten jetzt testweise auch während der Ferien Übungsstunden an. Und sie haben eine Mission: Sie wollen ihre Gruppe bekannter machen. Mehr

Ahlen

Noch mal 30.000 Euro für Stecker-Solargeräte

Die Stadt Ahlen möchte auch 2023 wieder die Anschaffung privater Mini-PV-Anlagen fördern. Der Rat muss nur noch zustimmen. Mehr

Ahlen

Sperrung wird vorzeitig aufgehoben

Bis zum 15. Januar sollte die Kleibrinkstiege probeweise für Durchgangsverkehr gesperrt bleiben. Doch jetzt soll der „Verkehrsversuch“ vorzeitig abgebrochen werden. Mehr

Ahlen

Schluss am Stadion: „Drive in“-Testzentrum schließt

Das „Drive in“-Schnelltestzentrum am Ahlener Wersestadion schließt zum 1. Dezember. Zu Spitzenzeiten gingen hier 300 Tests durch. Stündlich! Mehr

Ahlen

Vollkommen freie Abendgestaltung

In netter Gesellschaft stimmt es sich doch noch besser auf Weihnachten ein. Beim „Lebendigen Adventskalender“ wird gemeinsam gesungen, gelauscht und auch geklönt. Mehr

Ahlen

Kosbab beleuchtet Schützenwesen

Der zweite Teil der Schützenausstellung in der Gaststätte Geisthövel hat noch breiteren Anklang gefunden als der erste. Diesmal stattete auch Dezernentin Stephanie Kosbab den „Bürgern“ einen Besuch ab. Mehr