Ahlen

Garanten für Europas Frieden von morgen

30 Jahre Städtepartnerschaft mit Ahlen, 15 Jahre mit Zagan und sogar 55 Jahre mit Gonfreville L‘Orcher: In Teltow gab es am Wochenende rund um einen Festakt genug Gründe zum Feiern. Mehr

Ahlen

Jeder Handgriff muss jetzt sitzen

Gut geschlagen haben sich die Absolventen des Grundausbildungslehrgangs der Feuerwehr bei ihrer praktischen Prüfung. Die hatte es ganz schön in sich. Mehr

Ahlen

Kunst gibt Denkanstöße, keine Lösungen

Dr. Andrea Firmenich, Generalsekretärin der Kunststiftung NRW, verbindet viel mit dem Ahlener Kunstmuseum. Bei der Ausstellungseröffnung am Samstag überraschte sie die Gäste mit einem Bekenntnis. Mehr

Ahlen

Abrocken zur „Schankmaid“

Drei Bands brachten am Freitag wieder Leben auf die Juk-Haus-Bühne. Dort startete die Musikreihe Open Stage Live – und das Publikum konnte nicht genug bekommen. Mehr

Ahlen

Mehr Wertschätzung ist das Gebot der Stunde

Kein Dankeschön, kein Hinterfragen: Im Erntedankgottesdienst in der St.-Elisabeth-Kirche sprach Pastoralreferent Thomas Gocke deutliche Worte und forderte mehr Mitdenken ein. Mehr

Ahlen

Frauenduo an der Spitze des ACC

Nach 20 Jahren hat Rolf Grinsch sein Präsidentenamt abgegeben. Der ACC hat nun eine rein weibliche Führungsspitze. Und plant wieder närrische Veranstaltungen. Die neue Coronaschutzverordnung macht‘s möglich. Mehr

Ahlen

Am Ende gibt‘s ein Diplom

Lange gab‘s coronabedingt nur Inhouse-Veranstaltungen an den Grundschulen. Aber jetzt geht‘s wieder vor die Tür – zu verschiedenen Kulturorten in der Stadt. Mehr

Ahlen

Bildgewaltige Reise durchs Erdklima

„Das zerbrechliche Paradies“ ist der Titel einer beeindruckenden Ausstellung im Gasometer Oberhausen. Die VHS bietet eine Exkursion dorthin an. Mehr

Ahlen

Belarus durchs literarische Brennglas

Das Literarische Duett beschäftigte sich diesmal mit einem Geheimtipp: „Der ehemalige Sohn“ von Sasha Filipenko stammt zwar aus dem Jahr 2014, ist aber dennoch topaktuell. Mehr

Ahlen

Glückaufsaal als Impfraum mit zwei Kabinen

Dieses Impfangebot hat sich gelohnt: Im Glückaufheim holten sich fast 100 Frauen und Männer jetzt den Piks gegen Covid-19. Mehr

Ahlen

Rosa Schleife mahnt zur Früherkennung

Die rosafarbene Schleife ist ein Erkennungszeichen: Sie erinnert daran, dass Früherkennung die Heilungschancen bei Brustkrebs erheblich steigert. In Ahlen ist es das Mammobil, in dem Mammografie-Screenings durchgeführt werden. Mehr

Ahlen

Nachgeholtes Jubiläum mit ehemaligen Lehrer

Eigentlich wollten sie sich zum 50. Jahrestag der Schulentlassung treffen. Aber Corona verhinderte das. Jetzt holten die Overbergschülerinnen und -schüler die Feier nach. Mehr

Ahlen

Freundschaftsfeld trägt Früchte

Das 30-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Ahlen und Teltow wurde am Wochenende mit einem Festakt gefeiert. Dabei wurden auch neue Bande zu den Abordnungen der Nachbarländer geknüpft. Mehr

Ahlen

Julia Alwin neue Vorsitzende

Nach acht Jahren Amtszeit schied Matthias Hainke als Vorsitzender des Fördervereins Kita St. Marien aus. Das sorgte für traurige Mienen. Aber es gibt eine engagierte Nachfolgerin. Mehr

Ahlen

Anstrengungen belohnt

108 Teilnehmende haben alles gegeben – mit Erfolg: Sie erhielten jetzt ihr Sportabzeichen. Und besonderes Lob gab es für die „Wiederholer“. Mehr

Ahlen

Vierte Welle bisher nur „ein kleiner Schwapps“

Die 10- bis 14-Jährigen sind aktuell die am meisten Infizierten in Ahlen. Zum Jahresanfang waren es noch die älteren Jahrgänge. Weitere interessante Details gab‘s beim Corona-Update im Stadtrat. Mehr

Ahlen

Ein buntes Stück Normalität

Endlich! Kirmesfans und Schausteller freuen sich, dass sich wieder was dreht auf dem Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz. Mehr

Ahlen

Erstmals wieder in den Miesen

Unter dem Haushaltsentwurf der Stadt Ahlen steht mit 3,2 Millionen eine rote Zahl. Bürgermeister Dr. Alexander Berger hofft, bis zum Jahr 2025 wieder die schwarze Null zu erreichen. Mehr

Ahlen

Gut vorbereitet für die neue Aufgabe

April 2022 könnte es werden, bis Stephanie Kosbab ihren Dienst als neue Dezernentin für Soziales, Schule und Kultur bei der Stadt Ahlen beginnt. Vielleicht aber auch schon früher. Die Stadt und ihre Menschen will die Wuppertalerin aber schon jetzt näher… Mehr

Ahlen

Kandidatin war selbst überrascht

Faustdicke Überraschung im Rat: Stephanie Kosbab setzte sich bei der Wahl zur Schul-, Sozial- und Kulturdezernentin durch. Sie erhielt 23 von 45 Stimmen; ihr Gegenkandidat Michael Ottmann mit 22 eine weniger. Mehr

Ahlen

Er bringt mehr als nur Stromspartipps mit

Der Nachfolger von Jochen Rölfing hat seinen Dienst angetreten: Hubertus Pieper ist der neue Energieberater der Verbraucherzentrale NRW im Ahlener Rathaus. Der Soester will hier direkt in die Klimaschutzarbeit einsteigen. Mehr

Ahlen

750 000 Euro für Ahlener Initiativen

Endlich wieder ein Treffen in Präsenz: Der Vorstand der Glückauf-Stiftung begrüßte neue Vorstandsmitglieder. Mehr

Ahlen

Sportlich-kreative Gestaltung mit Rampen und Hügeln

Die künftige Dirt-Bike-Strecke in Vorhelm ist in den Köpfen vieler Jugendlicher schon gebaut. Ihre Ideen und Vorschläge konnten sie nun bei einem Vor-Ort-Treffen austauschen. Mehr

Ahlen

Jugend sorgt für Fortsetzung der Kooperation mit Raestrup

Die Zusammenarbeit zwischen den kleinen Orten Raestrup und Tönnishäuschen lebt nach ihrer Coronapause wieder auf. Jetzt machte die Jugend Station am „Kulturgut Samson“. Mehr

Ahlen

Wie ein Ziegelstein Geschichte schreibt

Was den früheren CDU-Politiker und Sportfunktionär Bernhard Scheffer mit einem Ziegelstein verbindet? Die Antwort dazu gibt‘s im Ahlener Sportmuseum. Dort war jetzt auch Scheffers Enkeltochter zu Gast. Mehr

Ahlen

Schausteller froh: Fast so wie vor der Pandemie

Klar, die 3G-Regel muss eingehalten werden, an einigen Stellen auch die Maskenpflicht. Ansonsten sehen die Schausteller einer fast normalen Herbstkirmes entgegen. Mehr

Ahlen

Tierklinik zieht die Notbremse

Vorerst keine Abend- und Nachtsprechstunden mehr in der Tierklinik Ahlen: Den Fachkräftemangel bekommt auch die Einrichtung an der Bunsenstraße deutlich zu spüren. Das Personal ist überlastet, was nun zu Konsequenzen führt. Mehr

Ahlen

Australien: Griff nach den Sternen

Auf die Städte können sie verzichten, aber die beeindruckende Natur Australiens hat es ihnen angetan: Aneta und Dirk Bleyer nahmen ihr Publikum mit auf eine abenteuerliche Reise down under. Mehr

Ahlen

Sogar ein Laster passt bequem ins Foyer

Bis zu 1800 Partygäste würden in Ahlens neue Stadthalle passen, wenn der preisgekrönte Entwurf fürs Bürgerforum umgesetzt wird. Im Foyer wäre auch noch Platz für einen Lastwagen. Mehr

Ahlen

Mindestens 35 Rückhaltebecken fehlen noch im Stadtgebiet

Einen kurzen Sachstandsbericht zum Thema Hochwasserschutz gab‘s jetzt im städtischen Betriebsausschuss. Sicher ist: Es muss noch einiges getan werden. Mehr

Ahlen

Konzeptionelle Kleinteiligkeit

Die Scheidt Kasprusch Architekten aus Berlin haben in Ahlen den Wettbewerb für das neue Bürgerforum gewonnen. Kommt ihr Entwurf zur Umsetzung, steht die Stadthalle ab 2025 direkt an der Südenmauer. Mehr

Ahlen

L 586: Separater Radweg wird fortgeführt

Ein separater Radweg statt der üblichen Randstreifen: Auch für die Strecke zwischen Vorhelm-Dorf und Vorhelm-Bahnhof soll es einen neuen Querschnitt geben. Mehr

Ahlen

Hausband plus Gastmusiker

„Monday, Monday“ – unter diesem Titel treten in der „Zisterne“ Musikgruppen und Einzelmusiker auf. Wer auch auf die Bühne möchte, kann sich melden. Mehr

Ahlen

Sanierung der Hammer Straße steht an

Viele Anwohner, aber auch Pendler werden sich umstellen müssen, wenn in wenigen Wochen die Asphaltsanierung der Hammer Straße beginnt. Diese soll in drei Abschnitten unter Vollsperrung erfolgen. Mehr

Ahlen

Dem Drei-Tonnen-Ziel näher gekommen

Die Naju sorgt mit ihrer Apfel-Aktion dafür, dass aus Früchten leckerer Saft wird. Die Jugendlichen ernten selbst. Und nahmen am Wochenende auch Obstspenden entgegen. Mehr

Ahlen

Montag rollt die Saftpresse an

Reifes Obst will verwertet werden. Wer das alleine nicht schafft, kann es spenden – zum Beispiel für eine Saft-Aktion der Stadt. Mehr

Ahlen

Tonnen lagern weiter unter freiem Himmel

Bernd Döding versuchte, den Betriebsausschuss von der Notwendigkeit einer weiteren Lagerhalle am neuen Baubetriebshof zu überzeugen. Das gelang dem Umweltbetriebsleiter nur zum Teil. Am Ende stand ein Kompromiss. Mehr

Ahlen

Langer Fusionsprozess abgeschlossen

Nur grüne Karten waren zu sehen, als über den Zusammenschluss der KAB-Gruppen zu einer Stadt-KAB abegstimmt wurde. Damit fand ein langer Prozess am Sonntag seinen glücklichen Abschluss. Mehr

Ahlen

Stimmzettel wurden bei über 80 Prozent plötzlich knapp

Überraschungen hält auch ein gut laufender Wahltag bereit. Davon gab‘s gleich mehrere in Ahlen. Mehr

Ahlen

Teilnehmer sammeln 1464 Stempel

Glückwunsch an 241 lesebegeisterte Mädchen und Jungen: Sie haben den Sommerleseclub 2021 erfolgreich durchlaufen. Dafür gab‘s Belohnungen. Mehr

Ahlen

Razzia in Wettbüros und Spielhallen

Mehrere Ahlener Wettbüros und Spielhallen wurden am Wochenende kontrolliert und durchsucht. Zoll, Steuerfahndung, Polizei und Stadtverwaltung gingen nach umfangreichen Vorermittlungen der Veruntreuung von Arbeitsentgelten nach. Mehr

Ahlen

„Karibik und Piraterie in Klein Köln“

Was ist in den nächsten Monaten möglich? Die Vorhelmer Karnevalisten planen – vorsichtig, aber zuversichtlich. Mehr

Ahlen

SPD lässt CDU klar hinter sich

Die CDU hat auch in Ahlen bei der Bundestagswahl kräftig Federn gelassen. Sie kommt bei den Zweitstimmen nur noch auf 28,8 Prozent (minus 5,4). Die SPD legt um 3,2 auf 33,7 Prozent zu und geht damit als Sieger über die Ziellinie. Den dritten Platz belegt die… Mehr

Ahlen

So hat Ahlen gewählt

Das Ergebnis steht fest: Die Stimmen der Bundestagswahl 2021 in Ahlen sind ausgezählt. So haben die Bürgerinnen und Bürger gewählt: Mehr

Ahlen

Entspannte Stimmung in Wahllokalen

Kaum Warteschlangen vor den Ahlener Wahllokalen: Da so viele Briefwahlanträge wie noch nie gestellt wurden, verlief die Wahl sehr entspannt. Doch nun wird es spannend. Das Warten auf die Ergebnisse beginnt. Mehr

Ahlen

Duo Bergerac lässt Welten verschmelzen

Mit einem spannenden Stilmix begeisterte das Duo Bergerac bei ihrem Gitarrenkonzert in der Stadtgalerie. Immer wieder ließen sie die Grenzen zwischen verschiedenen Musikwelten verschwimmen. Mehr

Ahlen

Offener Austausch der Kulturen

Die bunte interkulturelle Mischung beim Open-Air-Konzert „Kultur der Stimmen“ kam an. Dieser Meinung verliehen viele Besucher auch auf einer Unterschriftenliste Ausdruck, die auf der Veranstaltung weitergereicht wurde. Mehr

Ahlen

„Menschen sind motiviert zu wählen“

Seit 8 Uhr sind die Wahllokale auch in Ahlen geöffnet. Heute entscheiden die Bürger über die Zusammensetzung des 20. Deutschen Bundestages. Mehr

Ahlen

Landschaft betört die Sinne

Mit einem Jeep bereisten Aneta und Dirk Bleyer den australischen Kontinent. Davon berichten sie in ihrer Live-Multivision in der Stadthalle. Mehr

Ahlen

Alle Kinder erhalten eine Plakette

Singen spielt im Familienzentrum St. Lambertus eine große Rolle. Deswegen erhielt die Einrichtung nun eine besondere Auszeichnung. Mehr