Dr. Oliver Niedostadek (FDP) nicht im Bundestag



Die NRW-Landesliste der FDP zieht bis Platz 19.  Dr. Oliver Niedostadek aus dem Kreis Warendorf hat es nicht in den Bundestag geschafft.

Oliver Niedostadek hat es nicht in den Bundestag geschafft. Foto: Ebert

Kreis Warendorf (hjk) - Bis zum Montagmorgen musste der Telgter Kandidat der Liberalen warten, um Gewissheit zu haben. Es war also eine Zitterpartie für ihn. Mit der Feststellung des vorläufigen amtlichen Endergebnisses der Bundestagswahl stand aber fest, dass der FDP-Mann nicht Mitglied des neuen Bundestages wird. 

Von der NRW-Landesliste konnten 19 Kandidaten berücksichtigt werden - Dr. Niedostadek stand auf Platz 22.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.