Beckum: Grüne Energie für die öffentliche Bücherei



Fast zur Hälfte kann Beckums öffentliche Bücherei nun ihren Strombedarf mittels Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach decken. 

Auf dem Dach der Katholischen Öffentlichen Bücherei in Beckum ist eine Photovoltaikanlage installiert worden. 24 Module auf zwei Seiten sollen einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Das Bild zeigt (v. l.) Bürgermeister Michael Gerdhenrich, Verwaltungsreferentin Gudrun Michels und Propst Rainer B. Irmgedruth bei der Vorstellung des Projekts. Foto: Biefang

Beckum (mag) - Propst Rainer B. Irmgedruth dürfte in nächster Zeit öfter mal nach oben schauen, wie er im Pressegespräch schmunzelnd verriet. Den durchaus überraschenden Grund errät, wer auf das Dach der Katholischen Öffentlichen Beckumer Bücherei blickt: Eine Photovoltaikanlage ist dort installiert…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.