Beckumer gesteht Drogenhandel in großem Stil


Drogengeschäfte in großem Stil soll ein Beckumer abgewickelt haben. Am Mittwoch legte er vor dem Landgericht in Münster ein Geständnis ab.

Drogengeschäfte in großem Stil soll ein Beckumer abgewickelt haben. Am Mittwoch legte er vor dem Landgericht in Münster ein Geständnis ab. Foto: dpa

Beckum/Münster (mm) - Zweimal Bier und zweimal Sekt. Wenn der 36-jährige Beckumer diese Bestellung in seinem Signal-Chat auf dem Handy sah, dann wusste er: Geliefert werden sollen zwei Kilo Spitzen-Marihuana (Bier) und zwei Kilo Standardware. Für diese sowie 26 weitere Kilogramm Cannabis und weitere…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.