Bestattung in Beckum bald in einer Urnenwand möglich



Das Bestattungsangebot auf dem Friedhof Elisabethstraße wird ausgeweitet. Bald soll eine pflegeleichte, voll im Trend liegende Bestattungsform möglich sein.

Auf dem evangelischen Friedhof in Beckum gibt es sie bereits: Urnenwände, in deren Fächern auf Wunsch auch mehrere Menschen ihre letzte Ruhe finden können. Das Angebot soll nun auf dem Friedhof Elisabethstraße etabliert werden. Foto: Dresmann

Beckum (cd) - Dafür hat sich der Ausschuss für Bauen, Umwelt, Klimaschutz, Energie und Vergaben in seiner jüngsten Sitzung einstimmig ausgesprochen. So ist es bald auch möglich, sich in einer Urnenwand bestatten zu lassen. 

Errichtet werden soll die Urnenwand auf einer Freifläche in der Nähe des…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.