Diebe machen auch vor Beckums Gräbern nicht Halt



Vom Grab der Familie Weinekötter ist eine Bronzetaube gestohlen worden. Die Familie ist fassungslos. 

Auf dem Foto ist die Taube noch da: Katrin und Dr. Bernhard Weinekötter beklagen die vom Grabstein auf dem Friedhof Elisabethstraße gestohlene Bronzetaube. Foto: Dresmann

Beckum (cd) - Als Katrin Weinekötter beim Gießen der Blumen über das Grab ihres Schwiegervaters auf dem Friedhof Elisabethstraße schaut, traut sie im ersten Moment ihren Augen nicht. Die auf dem Grabstein fest montierte Bronzetaube ist entwendet worden. Warum tut man sowas, fragen sich die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.