Dieselpreis für Beckumer Spedition keine Existenzfrage



Der Dieselpreis geht momentan durch die Decke. Was bedeutet das für die Beckumer Spedition Ruploh, die 200 schwere Lkw besitzt?

Bleiben beim Thema Energiepreise vorerst noch entspannt: Speditionsleiter Bernhard Steinhoff (l.) und Firmenchef Werner Ruploh.

Beckum (scl) - Otto Normalverbraucher nervt es ja schon gewaltig, dass die Diesel-Tankfüllung plötzlich 60 statt wie vor kurzem noch 40 Euro kostet. Aber was soll erst einer sagen, der 200 durstige Lkw mit Kraftstoff zu versorgen hat? So wie der Beckumer Spediteur Werner Ruploh.

Kraftstoff auf Vorrat…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.