Ein stimmungsvolles Picknick in Weiß


150 in Weiß gekleidete Gäste, dazu ein Konzert der Extraklasse: Im Ständehausgarten hat am Mittwoch ein besonderes Picknick stattgefunden.

Musizierten und begeisterten ihre Zuhörer: Christiane Rieger-Seferian und Jean-Claude Seferian. Foto. Fernkorn

Beckum (bfe) - Im Rahmen der Reihe „Frischluftkultur“ hatten die Veranstalter, dazu gehörte auch der Förderverein für die Städtepartnerschaften und die Kulturinitiative Filou, zu einem „Picknick in Weiß“ in den Ständehausgarten eingeladen. 150 in Weiß gekleidete Gäste waren dieser Einladung gefolgt. „Wir hatten sogar noch mehr Anfragen“, erläuterte Gaby Trampe (Stadt Beckum) im Gespräch mit der „Glocke“. Begrüßt wurden die Gäste von Gaby Trampe und dem Vorsitzenden des Fördervereins der Städtepartnerschaften, die sich bei allen Beteiligten bedankten. 

Stimmungsvolle Kulisse

Das Ständehaus bildete einmal mehr eine stimmungsvolle Kulisse für diesen besonderen Abend – vor allem, als bei Einbruch der Dunkelheit das markante Gebäude illuminiert wurde. Für den musikalischen Rahmen war der Chansonier Jean-Claude Seferian mit Liedern aus seinem Programm „Bon voyage“ zuständig. Am Klavier wurde er bei seiner musikalischen Weltreise von seiner Frau Christiane Rieger-Seferian begleitet. Mit Liedern von Charles Aznavour, Jaque Brel und Eigenkompositionen begeisterte das Duo die Gäste. Den beiden bot sich von der Bühne ein toller Anblick auf die in Weiß gekleideten Gäste, die während des „Pique-nique en blanc“ blendend unterhalten wurden. Und bei einigen Liedern sangen die begeisterten Gäste mit. Die 150 Teilnehmer hatten ihre persönlichen Lieblingsspeisen und gute Laune mitgebracht. Die Bewirtung übernahm „Kasi“ mit seinen Mitarbeiterinnen. 

Veranstaltung kommt gut an

Das besondere Picknick ist eine Form von „Social Dining“ und bezeichnet das auf Privatinitiative beruhende, über Netzwerke von Freunden und Bekannten organisierte „Massen-Picknick“ weiß gekleideter Menschen an prominenten städtischen Orten. Alle Beteiligten waren voll des Lobes. Und es war sicher nicht das letzte Picknick im Ständehausgarten. Weitere Infos unter www.staedtepartnerschaft-beckum.de.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.