Mordprozess: Ein Blick in die Psyche des Angeklagten


Es waren mitunter schockierende Bekenntnisse, die bei der Zeugenaussage der damaligen Freundin des Angeklagten ans Licht kamen.

Für die psychologische Einschätzung waren die Schilderungen der damaligen Freundin des Angeklagten am Dienstag am Landgericht Münster erkenntnisreich.

Beckum / Münster (mag) - Was für eine Persönlichkeit steckt hinter dem 30-jährigen Angeklagten, dem die Staatsanwaltschaft die heimtückische Ermordung eines 23-jährigen Beckumers am 8. Dezember 2020 vorwirft? Die Zeugenaussage seiner damaligen Freundin gab Aufschluss.

Für die psychologische…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.