Neubeckum: Ersatzteile für Türsteuerung nicht lieferbar



Es ist ein Ärgernis in Neubeckum: Die Toilette für Menschen mit Behinderung am Rathaus ist nicht nutzbar. „Die Glocke“ fragte nach.

Nichts geht seit Monaten an der öffentlichen Toilette am Rathaus Neubeckum. Foto: Biefang

Neubeckum (mag) - Wann kann die Toilette für Menschen mit Behinderung am Rathaus in Neubeckum wieder benutzt werden? Diese Frage stellen sich gerade zahlreiche Bürger. Sie haben sich mit dem Hinweis an die „Glocke“ gewandt, dass die Anlage seit April außer Betrieb ist. 

Lieferengpässe Grund für Verzögerung

Auf Nachfrage bei der Stadtverwaltung heißt es, dass die elektronische Türsteuerung defekt sei. „Nach Bekanntwerden des Problems wurde die Reparatur direkt beauftragt“, teilt die Pressestelle mit, „doch leider verzögert sich die Reparatur, weil die Ersatzteile für die Türsteuerung durch die anhaltenden Lieferengpässe extrem schwierig zu bekommen sind.“ 

Reparatur so schnell wie möglich

Die Stadtverwaltung betont: Sobald diese Bauteile geliefert würden, werde die Tür repariert.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.