Neubeckum: Prachtvoller Thron feiert den König


Ganz Neubeckum war auf den Beinen, als der Bürgerschützenverein am Wochenende zum Fest einlud. Die Stimmung war sehr gut.

Imposantes Bild zum Abschluss des Festes: Der Thron präsentierte sich nach dem Vogelschießen vor dem Rathaus in Neubeckum. Mit auf dem Bild ist Kinderkönig Juli Pröpper. König Thomas III. Rudol ließ sich mit seiner Frau Irene I. feiern. Thomas Pieper

Neubeckum (gl) - Nicht nur für den neuen König Thomas III. Rudol war es ein unvergessliches Wochenende. Der gesamte Bürgerschützenverein Neubeckum erlebte ein Schützenfest mit allem, was dazugehört.

Abschied für Majestäten

Beim Antreten am Rathausplatz begrüßte der stellvertretende Oberst Johannes Teckentrup die Schützengesellschaft. Es folgte die Königsparade zu Ehren der noch amtierenden Majestäten Norbert III. Nossek mit seiner Königin Gabriele I. Nossek, dem König der Fahnen- und Damenkompanie Alexander Gödde mit Königin Christiane Söhl, sowie der Majestäten der Jugendkompanie und Kinderkompanie.

Die Kranzniederlegung in Gedenken an die Toten der Weltkriege war vor dem Hintergrund des aktuellen Kriegsgeschehens in der Ukraine ein emotionaler Moment.

Nach dem Marsch zum Festlokal „Haus Bockey“ folgte ein Kaffeetrinken für die Senioren. Kinderbelustigung und schließlich die Ermittlung der Nachfolger der Jugendkompanie und der Kinderkompanie. Niels Zerrer wurde neuer König bei der Jugend. Die Insignien holten sich Niels Zerrer (Apfel), Tim Raue (Zepter) und Jenny Wrobbel (Krone). Die neue Kinderkönigin ist Juli Pröpper.

Spannung unter der Vogelstange

Um 17.30 Uhr wurde es ernst. Nach dreijähriger Corona-Pause wurde der König der Fahnen- und Damenkompanie ermittelt. Mit sicherer Hand und einem guten Auge wurde Bastian I. Rudol mit dem 465. Schuss neue Majestät. Zu seiner Königin erkor er sich Martyna I. Maziarczyk. Zur Seite steht ihnen folgende Thronpaare: Alexander Nowara und Nicole Brychlez und Lars Halkiew und Fabienne Nordhoff. Mit DJ Orange wurde beim Festball bis in den frühen Morgen getanzt.

Dieter Schäfer, Josef Günnewig und Hermann Schniewind wurden am Sonntag für 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt. Danach ging es für alle in den Biergarten, um die neue Majestät zu ermitteln. Thomas III. Rudol regiert nun mit seiner Frau Irene I. Rudol die Bürgerschützen. Dem neuen Königspaar steht ein länderübergreifender Thron zur Seite: Burkhard und Beate Kaldewey, Jürgen Wedler und Silke Wedler-Grigo, Heiner Anxel und Petra Biallas, Marian und Babara Nowara, Janusch und Ewa Skowronek, Jaruslav und Bozena Sowinski, Tadeus und Ewa Brychlez, Dirk und Tanja Pröpper, Daniele Ventre und Alexander Winkler-Ventre. Mundschenkenpaare sind Dunja und Patrice Desnave sowie Ramona Böhmer und Sigrid Kottenstedde.

Prächtiger Thron

Mit der Inthronisierung der neuen Majestäten vor dem Rathaus in der Stadtmitte Neubeckums sowie dem anschließenden Festball zu Ehren der Majestäten und der Polonaise fand das traditionelle Spektakel am Sonntagabend seinen Höhepunkt, teilt der Verein abschließend mit.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.