Stau nach Unfall auf Autobahn 2 bei Beckum


Autofahrer mussten am Sonntagabend auf der Autobahn 2 bei Beckum Geduld haben. Ein Unfall verursachte einen Stau.

Schwer beschädigt wurde dieser BMW bei einem Unfall auf der A 2 bei Beckum am Sonntag. Fotos: Eickhoff

Beckum (ei) - Zwei Verletzte hat am Sonntagabend kurz vor 20 Uhr ein Unfall auf der Autobahn 2 etwa zwei Kilometer hinter der Anschlussstelle Beckum in Fahrtrichtung Dortmund gefordert. Der Verkehr staute sich auf einer Länge von drei Kilometern. Die Verkehrsteilnehmer standen etwa 20 Minuten im Stau.

Vorausgegangen war ersten Erkenntnissen nach ein Auffahrunfall auf dem linken Fahrstreifen, als es rund 150 Meter hinter dieser Unfallstelle zu einem weiteren Zusammenstoß kam. Dabei kam ein in Düsseldorf zugelassener Golf auf dem Dach zum Stehen. Ein BMW mit Mindener Kennzeichen sowie ein Audi aus Polen wurden schwer beschädigt. Die Beamten der Autobahnpolizei Dortmund mussten während der Rettungs- und Bergungsarbeiten den linken und mittleren Fahrstreifen sperren, weshalb es zu den Verzögerungen kam.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.