Verkehrsunfall mit Pedelec-Fahrer in Roland


Beim Anfahren an einer Kreuzung im Beckumer Ortsteil Roland ist es zu einem Unfall zwischen einem Auto- und einem Pedelec-Fahrer gekommen.

Beim Anfahren an einer Kreuzung im Beckumer Ortsteil Roland ist es zu einem Unfall zwischen einem Auto- und einem Pedelec-Fahrer gekommen.

Roland (gl) - Am Mittwoch, 22. September, gegen 18.23 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Beckumer mit seinem Pkw die Potsdamer Straße in Richtung Vorhelmer Straße in Roland. Im Bereich der folgenden Kreuzung hielt er verkehrsbedingt hinter einem 60-jährigem Pedelec- Fahrer aus Beckum. Beim anschließenden Anfahren gab der 26-Jährige versehentlich zu viel Gas und stieß mit seinem Fahrzeug gegen das Pedelec. 

Durch den Sturz erlitt der 60- Jährige eine Kopfverletzung. Er wurde leichtverletzt einem angrenzenden Krankenhaus zugeführt. Es entstand leichter Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.