Wie sich das Kita-Leben in Roland verändert hat



Wie hat sich die Pädagogik in den vergangenen 50 Jahren verändert?  „Die Glocke“ sprach beim Kita-Jubiläum mit zwei Erzieherinnen.

Zwei Generationen, ein gemeinsamer Weg: In einem Team arbeiten Hanna Merkentrup (24) und Jutta Linnemannstöns (57) in der Kita St. Michael in Roland. Zum Jubiläumsfest verglich die „Glocke“ das heutige Umfeld mit dem Anfang der 1970er-Jahre. Foto: Biefang

Roland (mag) - So ändern sich die Zeiten: Als die Kita St. Michael im Jahr 1970 ihre Arbeit aufnahm, gab es andere Rahmenbedingungen, pädagogische Ansätze und Rollenbilder. „Die Glocke“ sprach mit zwei Erzieherinnen – die eine 24, die andere 57 Jahre alt. 

Die Arbeit mit Kindern ist Hauptmotivation

Ei…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.