Beelener „Heimatgefühle“ in Fotos festhalten


Tolle Mitmachaktion: Unter dem Motto „Heimatgefühle“ veranstaltet die Gemeinde Beelen einen Fotowettbewerb.

Die Gemeinde Beelen ruft zu einem Fotowettbewerb auf. Foto: dpa

Beelen (gl) - Hobbyfotografen sind aufgerufen, ihre Bilder oder Bildercollagen, die typisch für die Gemeinde sind, einzureichen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Verwaltungsjury wird aus allen Einsendungen die besten Bilder auswählen. Das Siegerfoto wird dann als Titelbild für die neue Beelener Ortsbroschüre verwendet. Es gibt attraktive Preise für den ersten, zweiten und dritten Platz zu gewinnen. Pro Teilnehmer können maximal zwei Bilder eingereicht werden. Angenommen werden Farbfotos im Querformat mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi im jpeg-Format. Die Fotos können per Mail an buergerdienste@beelen.de geschickt werden. Für Rückfragen stehen Susanne Kutscha, ☎ 02586 / 88716, und Agnes Growe, ☎ 02586 / 88715, zur Verfügung.

Einsendeschluss ist der 9. Dezember 2022.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.