Beelener Weihnachtsmarkt fällt 2021 aus


Der Beelener Weihnachtsmarkt fällt in diesem Jahr aus. Das gab die  Weihnachtsmarktgesellschaft in einer Pressemitteilung bekannt.

Im Jahr 2019 fand zum letzten Mal ein Weihnachtsmarkt in Beelen statt. Damals servierte Reem Kanawaty Ludger Sievert syrische Spezialitäten. Archivfoto: Wiengarten

Beelen (fen) - Die Organisatorinnen und Organisatoren hätten sich in den vergangenen Tagen und Wochen Gedanken gemacht, ob und wie der Weihnachtsmarkt unter Corona-Bedingungen stattfinden könne, heißt es. 

Skeptische Rückmeldungen und Absagen

Sie schrieben Vereine und Unternehmen an, die 2019 – beim letzten Weihnachtsmarkt – teilgenommen hatten, um deren Meinung zu erfragen. Das Resultat: „Wir haben sehr viele skeptische Rückmeldungen und Absagen bekommen und nur ein paar Vereine konnten sich vorstellen, teilzunehmen.“ 

Für die Organisatoren seien die Auflagen zudem derzeit zu hoch und finanziell nicht kalkulierbar. „Insofern haben wir beschlossen, ein weiteres Mal auf den Weihnachtsmarkt zu verzichten. Leider!“, bedauert die Weihnachtsmarktgesellschaft. 

In diesem Jahr dennoch Spenden

Spenden für das Ferienlager Niederbergheim und die Kinderferienwoche hat es trotz des ausgefallenen Weihnachtsmarktes 2020 in diesem Jahr dennoch gegeben. Die Kasse war gut gefüllt. 

Der Verein „Beelener Weihnachtsmarktgesellschaft“ existiert seit 2014. Er wurde gegründet, um dem Organisationsteam eine feste Struktur zu geben. Im vergangenen Jahr war der Weihnachtsmarkt aufgrund der Corona-Pandemie ebenfalls ausgefallen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.