Multivisionsshow: In Beelen New York City erleben


Eine Reise in die Vereinigten Staaten ist für viele ein Traum. Per Multivision kann sie auf einfachem Weg Realität werden. Ziel: New York.

Eine Multivisionsshow mit dem Titel „New York City erleben“ findet in Beelen statt.

Beelen (gl) - Am Donnerstag, 4. November 2021, findet ab 19 Uhr im Rathaus in Beelen eine Multivisionsshow mit dem Titel „New York City erleben“ statt. Die Depression nach den Ereignissen des 11. September ist überwunden; die Stadt hat ihre Anziehungskraft zurückgewonnen. Die Bewohner sind stolz, in dieser Metropole zu leben. Die Touristen sind begeistert und schwärmen von der Freiheitsstatue, der Einwandererinsel „Ellis Island“, dem Central-Park, den faszinierenden Wolkenkratzern, den Theatern am Broadway, den Museen, Restaurants, kulturellen Veranstaltungen, ausgefallenen Geschäften und Shopping-Möglichkeiten. Referent Reinhard Thieringer nimmt die Besucher an diesem Abend mit auf eine Reise durch die Geschichte der Metropole. Es handelt sich um eine Veranstaltung der Volkshochschule Warendorf (VHS) in Kooperation mit der Gemeinde Beelen. Karten zum Preis von sieben Euro das Stück sind an der Abendkasse erhältlich.

Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich bei der VHS Warendorf unter Telefon 02581 / 93840 oder per E-Mail an: vorwald@vhs-warendorf.de. Gemäß der Corona-Schutzverordnung wird die 3-G-Regel angewandt. Besucher müssen geimpft, genesen oder negativ getestet sein.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.