Volkswandertag mit dem Heimatverein Beelen


Der Heimatverein lädt für Sonntag alle Beelener Bürger zur Neuauflage des traditionellen Volkswandertags ein. Gestartet wird in der Zeit ab 9.30 bis 11.30 Uhr. 

in den 1970er-Jahren, so schön kann das Wandern sein. Am Sonntag ziehen die Beelener wieder los.

Beelen (gl). Der Heimatverein lädt für Sonntag alle Beelener Bürgerinnen und Bürger zur Neuauflage des traditionellen Volkswandertags ein. Gestartet wird in der Zeit ab 9.30 bis 11.30 Uhr. Die Organisatoren hoffen diesmal auf herbstliches Spätsommerwetter, so dass der Aktionstag zugunsten der Flutopferhilfe des Kleinen Prinzen ein Erfolg werden kann. Der Schirmherr, die Hartmann Möbelwerke GmbH, werden für jeden gewanderten Kilometer zwei Euro in den Spendentopf einzahlen. Hilfe, die sicher ankommt, dafür ist der Kleine Prinz bekannt. Der Heimatverein und der Schirmherr würden sich freuen, wenn sich auch wieder viele Familien mit Bollerwagen, Nachbarschaften und Vereine beteiligen würden. Für eine deftige Erbsensuppe und Bratwürstchen vom DRK ist gesorgt. Und auf die Teilnehmer, die beim Knobelspiel am besten abschneiden, wartet auch eine kleine Überraschung.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.