Alte Brennerei: Duo Conjak zu Gast in Ennigerloh


„Honig für die Seele, Balsam fürs Ohr“: Das verspricht das Weihnachtsprogramm  „Swinging Noël“ des Duos Conjak. Es ist zu Gast in Ennigerloh.

Am kommenden Sonntag, 12. Dezember, ab 17 Uhr ist das Duo Conjak mit seinem Weihnachtsprogramm „Swinging Noël“ zu Gast in der Alten Brennerei in Ennigerloh. Foto: gl

Ennigerloh (gl) - Das Duo Conjak ist am kommenden Sonntag, 12. Dezember, ab 17 Uhr mit seinem Weihnachtsprogramm „Swinging Noël“ zu Gast in der Alten Brennerei in Ennigerloh. Christiane Hagedorn und Martin Scholz präsentieren der Ankündigung zufolge Weihnachtslieder, -chansons und -traditionals aus aller Welt und warten mit einer Auswahl ihrer Lieblingsweihnachtslieder aus Frankreich, England, Deutschland, Italien, Russland, USA, Argentinien und Venezuela auf. 

Charme und Esprit

Mit Charme und Esprit mixe das Duo Bekanntes mit Überraschendem, Besinnliches mit Heiterem, Frostiges mit Kuscheligem und bescherten den Besuchern zwischen ihren musikalischen Kleinoden die eine oder andere weihnachtliche Perle aus dem Reich der Poesie. Die Alte Brennerei verspricht „Honig für die Seele, Balsam fürs Ohr“. 

Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 16 beziehungsweise 14,50 Euro (ermäßigt), an der Abendkasse 18 beziehungsweise 16,50 Euro. Karten sind in der Buchhandlung Güth und in der Alten Brennerei (02524/951664, info@alte-brennerei-ennigerloh.de) sowie auf der Internetseite www.alte-brennerei-ennigerloh.de/kultur erhältlich. Die Verantwortlichen weisen darauf hin, dass beim Kauf über das Internet zusätzliche Gebühren anfielen. 

2G und Maskenpflicht

Für den Einlass gilt die 2G-Regel und Maskenpflicht bis zum Sitzplatz. Der Veranstalter weist ferner darauf hin, dass eine kurzfristige Absage oder Verschiebung im Zuge eines veränderten Infektionsgeschehens nicht ausgeschlossen werden kann.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.