Alte Metzgerei: Stadt hat nach wie vor Interesse



Die Stadt hat nach wie vor Interesse an einem Erwerb der alten Metzgerei Schulte. Gespräche sind aber bislang gescheitert.

Das 1911 errichtete und unter Denkmalschutz stehende Gebäude an der Elmstraße/Ecke Clemes-August-Straße, die alte Metzgerei Schulte, gehört zu den stadtbildprägendsten Gebäuden Ennigerlohs. Das Haus ist stark sanierungsbedürftig und deswegen immer wieder einmal Anlass für Diskussionen. Die Stadt hat nach wie vor Interesse, das Objekt zu kaufen. Bislang ist das aber gescheitert. Foto: Junker

Ennigerloh (gl) - Die alte Metzgerei Schulte gehört zu den stadtbildprägendsten Gebäuden Ennigerlohs. Doch das Haus verfällt zunehmend. Der schlechte Zustand war in der Vergangenheit immer wieder einmal Anlass für Diskussionen. In der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses war das 1911 errichtete und…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.