Außenbereich: Breitbandausbau in Ennigerloh im Zeitplan



Bewegung auf der Datenautobahn: Mehr als die Hälfte der Arbeiten für den geförderten Breitbandausbau in Ennigerloh sind abgeschlossen.  

An vielen Stellen im Außenbereich im Ennigerloher Stadtgebiet ragen bereits die Glasfaserkabel aus dem Boden. Rund 140 der insgesamt 240 Kilometer Tiefbauarbeiten sind abgeschlossen. Foto: Junker

Ennigerloh (tiju) - Der Breitbandausbau im Außenbereich der Stadt Ennigerloh schreitet voran. Läuft alles nach Plan, werden die Arbeiten im dritten Quartal des kommenden Jahres abgeschlossen. 

58 Prozent der Arbeiten abgeschlossen

Der erste Spatenstich für den geförderten Breitbandausbau im Gebiet…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.