Autofahrer gerät in Ennigerloh auf die Gegenfahrbahn


Ein Verkehrsunfall hat sich am Dienstag auf der Westkirchener Straße in Ennigerloh ereignet. Ein Pkw-Fahrer war in den Gegenverkehr geraten.  

Ein Pkw-Fahrer ist auf der Westkirchener Straße in Ennigerloh in den Gegenverkehr geraten.   Foto: Feuerwehr Ennigerloh

Ennigerloh (alt) - Am Dienstag ist die Feuerwehr gegen 9.50 Uhr zur Westkirchener Straße in Höhe des Gewerbeparks in Ennigerloh ausgerückt. Dort war ein Pkw-Fahrer mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und seitlich gegen einen Pkw geprallt. 

Pkw-Fahrer verletzt

Da sich an einem der beiden Autos Rauch entwickelte, rückte der Löschzug Ennigerloh mit zwei Fahrzeugen aus, Löschmaßnahmen waren jedoch nicht erforderlich. 

Der Fahrzeugführer wurde der Feuerwehr zufolge ins Ahlener Krankenhaus eingeliefert. Während der Rettungsarbeiten wurde die Westkirchener Straße kurzfristig vollständig gesperrt.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.