Förderung für  Mini-Photovoltaik-Anlagen in Ennigerloh



In Ennigerloh sollen Photovoltaik-Anlagen für Balkone gefördert werden. Das war nicht der einzige Antrag zum Klimaschutz. 

In Ennigerloh sollen für die Förderung von Balkon-Kraftwerken insgesamt 15 000 Euro bereitgestellt und Anlagen mit maximal 200 Euro gefördert werden. Symbolfoto: dpa

Ennigerloh (tiju) - Ob auf Dächern oder Freiflächen – das Geschäft mit der Sonne boomt. Mit steckerfertigen Photovoltaik-Anlagen, die an Balkongeländern oder auf Gartenhäuschen montiert werden können, können auch Mieter ihren eigenen Strom produzieren. In Ennigerloh soll nun die Anschaffung dieser…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.