Mit Konzept Parkplatzsituation in Ennigerloh verbessern



Mit einem Konzept soll geklärt werden, wie das vorhandene Parkplatzangebot in Ennigerloh besser kontrolliert und bewirtschaftet werden kann.

Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt, Bauen und Verkehr sprach sich dafür aus, 20 000 Euro für ein Parkraumkonzept in den Haushalt einzustellen. Es soll geklärt werden, wie das vorhandene Parkplatzangebot in Ennigerloh besser kontrolliert und bewirtschaftet werden könne. Foto: Junker

Ennigerloh (tiju) - Wie kann das vorhandene Parkplatzangebot in Ennigerloh besser kontrolliert und bewirtschaftet werden? Diese Frage möchte der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt, Bauen und Verkehr mit einem Parkraumkonzept beantworten. Das Gremium empfahl dem Rat am Montag im Rahmen der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.