Ostenfelde: Bürgerschützen sagen Sommerfest ab


Das vom Bürgerschützenverein Ostenfelde geplante Spätsommerfest auf dem Schützenplatz in Ostenfelde am 18. und 19. September findet nicht statt. 

Die Bürgerschützen Ostenfelde haben ihr Spätsommerfest abgesagt.

Ostenfelde (gl) - Gründe für diese Entscheidung des Vorstands sind laut Mitteilung die fehlende Planungssicherheit aufgrund der Pandemie und die Verantwortung gegenüber den Gästen, die der Verein als Veranstalter trägt.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.