Riesige Vorfreude auf Enniger Markt



Nach zwei Jahren Zwangspause findet wieder der Enniger Markt. Es gibt Altbewährtes und eine wichtige - personelle -Neuerung.

Nach zwei Jahren Zwangspause findet am Dienstag, 12., und Mittwoch, 13. Juli, wieder der altberühmte Enniger Markt statt – im 470. Jahr. Die Vorfreude bei den Mitgliedern des Marktausschusses, der Kiepenkerle und der Volksbank als Hauptsponsor der Traditionsveranstaltung ist groß. Foto: Junker

Enniger (gl) - Die Vorfreude beim Marktausschuss des Heimatvereins ist riesig, bei vielen dürfte sie nicht weniger groß sein: Nach zwei Jahren Zwangspause findet am Dienstag, 12., und Mittwoch, 13. Juli, wieder der altberühmte Enniger Markt statt – im 470. Jahr. Es gibt viel Altbewährtes und eine…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.