Schwimmvergnügen im Naturbad bis in die Dunkelheit


Für Freitag, 19. August, lädt der Förderverein Ennigerloher Bäder zum Schwimmen bei Fackelschein ins Naturbad ein.

Für Freitag, 19. August, lädt der Förderverein Ennigerloher Bäder zum Schwimmen bei Fackelschein ins Naturbad ein. Los gehe die Veranstaltung um 18 Uhr. Foto: Förderverein Ennigerloher Bäder

Ennigerloh (gl) - Zum Schwimmen bei Kerzenschein im Naturbad in Ennigerloh lädt der Förderverein Ennigerloher Bäder für Freitag, 19. August, ein. Los geht es ab 18 Uhr. Die Veranstaltung solle den Auftakt für das große Familienfest bilden, das am sich anschließenden Wochenende, 20. und 21. August, auf dem Gelände am Stavernbusch stattfinde, teilen die Verantwortlichen mit.

Bratwurst, Pommes, Fassbier und Cocktails

Der Förderverein lädt für den Freitag zu einem laut Ankündigung „atmosphärisch-gemütlichen Abend“ ein. Es gebe Bratwurst, Fassbier und Cocktails, die vor Ort für die Gäste gemischt würden. Darüber hinaus sei auch der Kiosk geöffnet. „So muss niemand auf die beliebte Freibad-Pommes verzichten“, heißt es. Auf Eis könnten sich die Besucher ebenfalls freuen.

Bis in die Dunkelheit könne an diesem Abend im Freibad geschwommen werden. Bei Einbruch der Dämmerung würden Fackeln entzündet, deren Feuerschein über dem Wasser glitzern werde. Darüber hinaus werde es Musik geben, die den Rahmen der Veranstaltung vervollständigen werde.

Eintritt ist an diesem Abend frei

Die Veranstaltung wird laut Ankündigung von Ehrenamtlichen organisiert. Der Erlös aus dem Candle-Light-Abend komme den Bädern in Ennigerloh zugute. Der Förderverein Ennigerloher Bäder hoffe auf zahlreiche Besucher.

Der Eintritt zum Naturbad in Ennigerloh ist an diesem Abend frei.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.