Sendker zur L792: „Man muss dicke Bretter bohren“


Ennigerloh/Oelde (tiju) - Warum zieht sich der geplante Ausbau der L792 zwischen Ennigerloh und Oelde seit Jahren hin? „Man muss dicke Bretter bohren“, erklärt Verkehrspolitiker Reinhold Sendker im „Glocke“-Interview.

Der Verkehrspolitiker und noch amtierende Obmann der CDU-Fraktion für Verkehr und digitale Infrastruktur, Reinhold Sendker aus Westkirchen, hat sich jahrelang für den Ausbau der L 792 zwischen Ennigerloh und Oelde eingesetzt. Im „Glocke“-Interview erklärt er, warum sich der geplante Ausbau seit…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.