Trauerhalle und Friedhofsweg in Ennigerloh saniert



Vor gut einem Jahr haben die Arbeiten an der Trauerhalle am Friedhofsweg in Ennigerloh begonnen. Nun ist die Sanierung abgeschlossen.

Vor gut einem Jahr haben die Arbeiten an der denkmalgeschützten Trauerhalle am Friedhofsweg in Ennigerloh begonnen. Nun ist die Sanierung abgeschlossen. Das Gebäude hat unter anderem ein neues Dach aus Zinkblech erhalten. Die Außenanlage wurde mit Betonelementen und mehreren Sitzbänken neu gestaltet. Fotos: Junker

Ennigerloh (gl) - „Im Grunde bleibt sie, wie sie ist.“ Das sagte der ehemalige Fachbereichsleiter Stadtentwicklung, Martin Sasse, 2020 in einer Ausschusssitzung über den damals noch anstehenden Umbau der Trauerhalle in Ennigerloh. Nun ist die Sanierung abgeschlossen. Und auf den ersten Blick scheint…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.