„Umfragen sind noch keine Stimmen auf dem Wahlzettel“


Über gute Umfragewerte hat sich der SPD-Ortsverband Ennigerloh bei seiner Jahreshauptversammlung am Donnerstag gefreut.

Der Vorstand des SPD-Ortsverbands Ennigerloh bleibt unverändert. Das Bild zeigt (v. l.) Klaus Butt (Kassierer), Thomas Trampe-Brinkmann (Beisitzer), Henry Pforth (Vorsitzender), Norbert Kramer (Beisitzer), Anne Lutterbeck (Stellvertretende Vorsitzende), Daniel Richter (Beisitzer), Tobias Müller (Schriftführer) und Nathalie Wagner (Beisitzerin). Fotos: Simon Helmers

Ennigerloh (sih) - Die Umfragewerte der SPD kurz vor der Bundestagswahl hat Henry Pforth, Vorsitzender des SPD-Ortsverbands, zu Beginn der Jahreshauptversammlung am Donnerstag angesprochen. Sie seien „momentan recht gut.“ Aber er sagte auch: „Umfragen sind noch keine Stimmen auf dem Wahlzettel.“

Arb…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.