Viele Hürden auf dem Weg zum  Heimatmuseum Ostenfelde


Ostenfelde (bjo) - Mehr als 3000 Stunden Eigenleistung stecken im neuen Heimatmuseum in Ostenfelde. Bei einem Festakt wurde es der Öffentlichkeit präsentiert. 

Die mehr als 3000 Stunden Eigenleistung, die hauptsächlich Ludger Bakenfelder und Klemens Senger in das Ostenfelder Heimatmuseum am Weierstraßweg 12 investiert haben, haben sich ausgezahlt. Am Sonntag wurde das Museum eröffnet, von der Erteilung der Baugenehmigung bis zum Einweihungs-Festakt hatte…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.