Walter Witte führt durch Ennigerlohs gute Stube


Walter Witte wird am 29. Oktober wieder durch Ennigerlohs gute Stube führen. Stilecht im Nachwächterkostüm. 

Walter Witte wird am 29. Oktober wieder Besucher durch Ennigerlohs gute Stuben führen.  Foto: gl

Ennigerloh (gl) - Das Stadtmarketing lädt zu einer Nachtwächterführung für Freitag, 29. Oktober, ein. Beginn ist um 18.30 Uhr. Walter Witte freut sich, alle Interessierten wieder durch Ennigerlohs gute Stube führen zu können. 

Geschichte und Entwicklung der Drubbelstadt

Willkommen sind der Ankündigung zufolge vor allem auch Familien, die mehr über die Geschichte Ennigerlohs erfahren möchten. Nachtwächter Walter Witte empfängt die Teilnehmer an der Alten Brennerei, Liebfrauenstraße 6 in Ennigerloh. 

Stilecht im Nachtwächterkostüm und mit plattdeutschen Einlagen wird er ihnen auf dem rund zweistündigen Rundgang alles zur Geschichte und Entwicklung der Drubbelstadt im Herzen des Kreises Warendorf. 

Die Kosten betragen 5 Euro pro Person. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Rundgang kostenfrei. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 28. Oktober, möglich. Diese werden beim Stadtmarketing der Stadt Ennigerloh unter stadtmarketing@ennigerloh.de oder 02524/283010 entgegengenommen. Weitere Informationen und Termine sind zu finden unter www.ennigerloh-erleben.de.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.