Wurfsterne besessen - Ennigerloher (37) vor Gericht


Drei Wurfsterne hatte die Polizei in der Wohnung eines Ennigerlohers gefunden. Nun stand er vor Gericht.

Wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz musste sich ein 37-jähriger Ennigerloher nun vor dem Warendorfer Amtsgericht verantworten. In der Anklageschrift wurde dem Mann zur Last gelegt, drei Wurfsterne besessen zu haben.  Symbolfoto: dpa

Ennigerloh/Warendorf (bjo) - Wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz musste sich ein 37-jähriger Ennigerloher nun vor dem Warendorfer Amtsgericht verantworten. In der Anklageschrift wurde dem Mann zur Last gelegt, drei Wurfsterne besessen zu haben. 

„Ich entschuldige mich dafür, dass ich mit der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.