Zeugen gesucht: Geld und Handy gestohlen 


Ennigerloh (gl) - Diebe haben am Montag zwischen 6.55 und 7.10 Uhr aus einem Haus an der Straße An den Weiden in Ennigerloh eine Geldbörse, eine weiße Plastikdose mit Geld und ein Mobiltelefon gestohlen.

Die Polizei sucht Zeugen eines Diebstahls an der Straße An den Weiden in Ennigerloh. Symbolfoto: dpa

Im Verdacht stehen laut Polizei eine junge Frau und ein junger Mann, die sich vor dem Haus aufhielten als der Hausbesitzer nach einem kurzen Spaziergang zurückkam. 

Auch in weitere Häuser eingedrungen  

Das Paar war mit einem grauen Hyundai I30 unterwegs, der zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen in Münster-Angelmodde gestohlen worden war. Des Weiteren dürften die Verdächtigen Gärten und möglicherweise weitere Häuser an der Straße Erlengrund betreten haben. Die gestohlene Geldbörse fand ein Landwirt am Montag in der Bauerschaft Beesen. 

Die Tatverdächtige ist der Polizei zufolge geschätzt Mitte 20, etwa 1,60 Meter bis 1,65 Meter groß, hat blonde schulterlange Haare, blaue Augen, eine füllige Statur und trug zum Tatzeitpunkt eine kurze blau/grüne Sporthose. 

Ihr männlicher Begleiter ist ebenfalls geschätzt Mitte 20, zirka 1,85 Meter groß, hat dunkelbraune Haare, einen Kurzhaarschnitt und eine schlanke Statur. Er trug unter dem Kinn eine medizinische Maske, eine schwarze Trainingshose und ein weißes T-Shirt. 

Wer den Pkw mit dem Kennzeichen MS-TD 121 und/oder die Tatverdächtigen gesehen hat, wird gebeten sich bei der Polizei in Oelde, 02522/9150 oder poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.