Besondere Aktion beim GaLa-Bauer in Alverskirchen


Müssen etwa schon die Kleinsten mit anpacken? Ist Fachkräftemangel ein Fremdwort, weil bereits Grundschüler Gärten anlegen und gestalten?

Der große Bagger durfte erklommen werden.

Alverskirchen (gl) - Werden die Kinder dazu in die Landschaftsgärtnerei Theilmeier gefahren, wo sie stundenlang mit Sand und Steinen werkeln müssen? Und etwas seltsam: Manche von ihnen sind so begeistert, dass sie sich später eine Ausbildung beim Alverskirchener GaLa-Bauer vorstellen können. Bei den Beobachtungen handelt es sich nicht um Kinderausbeutung, sondern um eine beliebte Ferienveranstaltung, die zum zehnten Mal im Hause Theilmeier durchgeführt worden ist.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.