Blasorchester Everswinkel ruft zur Spendenaktion auf


Tüte mit Musik kaufen und spenden: Das Blasorchester Everswinkel unterstützt mit dem Erlös ein Orchester aus der  Flutregion.

Mit dem Kauf dieser Tüten unterstützen Spender eine Aktion des Everswinkeler Blasorchesters, mit der einem von der Flutkatastrophe betroffenen Orchester geholfen wird.

Everswinkel (gl) - Das Blasorchester Everswinkel (BOE) macht auf seine aktuelle Spenden-Aktion für einen durch die Flutkatastrophe im Sommer betroffenen Musikverein aufmerksam. Zum Dank an alle Spenderinnen und Spender haben die Musikerinnen und Musiker des Orchesters nun kleine Taschen bestückt, die sogenannte BOE-Tüte. Mit dieser Tüte bekommen die Spender die Musik persönlich an der Haustür überreicht, teilt das Blasorchester mit. 

Durch die Flut alles zum Musizieren verloren

Der Grund, warum diese Spendenaktion ins Leben gerufen wurde: Schon vor der Pandemie war die Lage vieler Musikvereine schwierig. Mit der Pandemie wurde das wahre Ausmaß deutlich. Die Flutkatastrophe im Sommer hat bei vielen Vereinen alles zum Musizieren Notwendige mit sich gerissen, beschreibt das Everswinkler Orchester die Lage. Bei der Aktion habe jeder die Möglichkeit, ein Orchester, das aufgrund der Flutkatastrophe alles zum Musizieren verloren hat, zu unterstützen. 

BOE-Tüte online und bei Mitgliedern bestellen

Das BOE wird über den Volksmusikerbund einen betroffenen Musikverein kontaktieren und Unterstützung in Form eines Geldbetrages weiterreichen. Das Blasorchester Everswinkel freut sich auf zahlreiche Bestellungen der BOE-Tüte über die Internetseite blasorchester-everswinkel.de. Ebenso ist eine Bestellung unter tickets@blasorchester-everswinkel.de sowie bei allen Mitgliedern des Orchesters möglich.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.