Everswinkel: Kosmetikprodukte mit natürlichen Zutaten


Die Landfrauen aus Everswinkel und Alverskirchen haben gelernt, Kosmetikprodukte selbst herzustellen.

Die Landfrauen aus Everswinkel und Alverskirchen haben erfahren, wie sie Kosmetikartikel mit natürlichen Zutaten selbst herstellen können.

Everswinkel / Alverskirchen (gl) - Ein Deo ohne Aluminium, ein Shampoo ohne Mikroplastik, Kosmetikprodukte ohne Verpackungsmüll – für Landfrauen aus Alverskirchen und Everswinkel sind das triftige Gründe, um sich nach Alternativen umzuschauen.

„Vieles ist tatsächlich wie Kochen“, erklärte Amelie Saalfeld, die auf Einladung des örtlichen Landfrauenverbandes einen Kursus zu dem aktuellen Thema geleitet hat – nach dem Motto: „Tu deiner Haut etwas Gutes. Statt synthetischer Konservierungsstoffe kommen natürliche Zutaten auf die Haut – etwa Mandelöl, Speisestärke, Kakaobutter und ätherische Öle.

Individuelle Vorlieben

Gemeinsam wurden verschiedene Rezepte zur Erstellung der Kosmetikprodukte ausprobiert. Amelie Saalfeld gab den teilnehmenden Landfrauen Tipps bei der Umsetzung und Abwandlung der vorgestellten Rezepte, sodass jede Teilnehmerin Proben nach individuellen Vorlieben erstellen konnte.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.