Everswinkel: Landfrauen knacken 200er-Marke


„Die Landfrauen boomen in ihrem Jubiläumsjahr zum 75-jährigen Bestehen“, freut sich Rita Wellenkötter

Unser Foto zeigt (v. l.) Annette Schemmann, Gaby Theilmeier, Kristina Thiemann und Rita Wellenkötter.

Everswinkel (gl) - Die Vorsitzende des Landfrauenverbandes Alverskirchen / Everswinkel hat vor dieser Feststellung einen Blick auf die Mitgliederzahlen geworfen. „In den vergangenen Monaten konnten wir mehr als 40 Neumitglieder verzeichnen.“ Gaby Theilmeier aus Alverskirchen und Kristina Thiemann aus Everswinkel machten mit ihren Anmeldungen nun die zweite Hundert voll. Gemeinsam mit Vorstandsmitglied Annette Schemmann begrüßte Rita Wellenkötter die Neumitglieder in ihrer Runde. Symbolisch trafen sich die Landfrauen an der Stele zwischen den beiden Ortsteilen. „Mich hat das facettenreiche Angebote des Landfrauenverbandes schon lange angesprochen“, merkt Kristina Thiemann an.

Nächster Programmpunkt ist am Dienstag, 22. November 2022, die Buchvorstellung in Julchens Leseecke, Vitusstraße 4. Der Schmökerabend beginnt um 19.30 Uhr und ist für alle Interessierten offen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.