Everswinkel: Online-Info-Abend für die Schwedenfahrt


Lust auf Schweden? Everswinklerinnen und Everswinkler zwischen  13 und 17 Jahren können sich diesen Reisetraum erfüllen.

Wer im kommenden Sommer zwei Wochen mit dem Kanu durch Schweden fahren möchte, kann sich am Freitag über die Jugendfreizeit des SC DJK Everswinkel informieren.

Everswinkel (gl) - Am Freitag, 26. November, findet ab 19 Uhr ein Online-Info-Abend für Interessierte an der Jugendferienfreizeit 2022 in Schweden statt. Diese wird vom DJK-Diözesanverband Münster in Kooperation mit dem SC DJK Everswinkel in den letzten beiden Wochen der NRW-Sommerferien (22. Juli bis 6. August) durchgeführt. 

Mit Fotos von vergangenen Jugendfreizeiten und vielen Informationen sollen insbesondere Erstteilnehmer einen Vorgeschmack auf die Schwedentour erhalten. 

Platz für 30 Jugendliche

Die Jugendfreizeit beinhaltet eine fünftägige Kanutour und den Aufenthalt in „Bergkulla“, dem Vereinshaus des Sportclubs NAIS Norrköping. Vorgesehen ist die Jugendfreizeit für 30 Jugendliche, die von einem siebenköpfigen, schwedenerfahrenen Betreuerteam begleitet werden. 

Für interessierte Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren stehen bei der zweiwöchigen Jugendfreizeit neben einem Programm „Natur pur“ im schwedischen Östergötland verschiedene Ausflüge unter anderem in die schwedische Hauptstadt Stockholm auf dem Programm. 

Anmeldung per E-Mail

Interessierte Jugendliche sowie deren Eltern melden sich per E-Mail bei Karl Stelthove (KarlStelthove@web.de). Anschließend wird der Online-Zugang zum Info-Treffen zugesandt.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.