Landgericht: Gewaltexzesse im Telgter Drogenmilieu


Gewaltexzesse im Telgter Drogenmilieu beschäftigen das Landgericht. Nach einem Angeklagten wird nun per Haftbefehl gefahndet.

Eine Reihe von Gewaltexzessen im Telgter Drogenmilieu beschäftigt das Landgericht in Münster Foto: dpa

Telgte/Münster (mm) - Im Sommer 2020 ist es zweimal besonders hart zur Sache gegangen im Telgter Drogenmilieu. Beide Male ist es zu massiver Gewalt gekommen, als Münsteraner Dealer Telgte aufgesucht hatten. Im August wurde ein junger Rauschgifthändler am Flüchtlingsheim im Gebiet Orkotten schwer…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.