Mitmachmuseum eröffnet die Saison



Everswinkel (gl) - Das Everswinkeler Mitmachmuseum „Up’n Hoff’ tritt wieder in Aktion. Die offizielle Eröffnung findet am Sonntag, 8. Mai, in Verbindung mit einem Frühlingsfest statt. Traditionell startet das Mitmachmuseum am zweiten Maisonntag, dem Muttertag, in die neue Saison.

Schmackhafte Brote aus dem historischen Steinofen werden anlässlich der Saisoneröffnung am Sonntag, 8. Mai, im Everswinkeler Mitmachmuseum „Up’n Hoff“ wieder angeboten.

 Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreich Besucher erwartet, nicht zuletzt, weil dann der erste Backtermin für das schmackhafte Museumsbrot aus dem Steinofen ansteht. Das Brotbackteam hat sich mit neuen Rezepturen auf diesen ersten Termin in diesem Jahr eingestellt. Der Speicher lädt wieder zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen ein. Zur Programmgestaltung zwischen 14 und 18 Uhr tragen die vierte Klasse der Waldorfschule, der Schulchor der Verbundschule und der Männergesangverein Everswinkel bei. Los geht es um 14 Uhr mit dem Aufstellen des Wunschbaums, an den die Wünsche der Schüler für dieses Jahr angehängt werden. Während des weiteren Nachmittags können die Besucherinnen und Besucher Vorführungen unterschiedlicher Art verfolgen. Das Mitmachmuseum „Up’n Hoff“ bietet auch in diesem Jahr wieder bis Ende Oktober Führungen und Vorführungen zu unterschiedlichen, museumsrelevanten Themenbereichen an.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.